Marie

Auszubildende Tierarzthelferin

Ich habe meine Berufung zur Tierarzthelferin recht spontan und voller Begeisterung gefasst. Nachdem ich im Sommer ein Praktikum von 14 Tagen in der Tierarztpraxis gemacht habe stand für mich sofort fest, dass ich Tierarzthelferin werden möchte. Es macht mir riesigen Spass und ich freue mich schon auf die nächsten Monate um so viel wie möglich zu lerne und umzusetzen.